Patenschaften

Senioren-Paten gesucht!

Valentinas Seniorenheim – so heißt der Ort an dem alte Canilehunde ihren friedvollen Lebensabend verbringen dürfen. Seit Jahren verpflegt und umsorgt Valentina hier einige Hunde die sie aus diversen Canili zu sich  geholt hat weil sie zu alt und krank für die Strapazen dort geworden sind. Valentina arbeitet mit einer solchen Hingabe und Liebe für diese Tiere, doch sie benötigt unsere Unterstützung bei der Versorgung.  Die alten Hunde brauchen natürlich täglich Futter und Wasser (einige auch Spezialnahrung), viele eine tierärztliche Betreuung und so beläuft sich der monatlich aufzuwendende Betrag auf 30 € pro Hund. Es wäre schön, wenn diese Hunde auf ihre alten Tage noch liebe Patentanten- oder Onkel finden könnten:

Der verschmuste Bayro sucht noch eine Teilpatenschaft von monatl. 10 €.   20 € sind bereits abgedeckt. Herzlichen Dank dafür an Monika V.

 

 

 


 

Pfoten-Paten gesucht!

Um die Hunde in Italien auf den Pflegestellen versorgen zu können, benötigen wir Ihre Unterstützung. Die Hunde brauchen natürlich täglich Futter und Wasser, viele eine tierärztliche Betreuung und so hoffen sie alle auf liebe Patentanten und – onkel, die uns bei der Versorgung helfen. Die italienischen Tierschützer, die diese Hunde zeitweise aufnehmen, haben nicht die finanziellen Möglichkeiten um ihre Versorgung alleine zu stemmen und sind auf unsere Hilfe angewiesen.
Für diese Hunde beläuft sich der monatlich aufzuwendende Betrag auf 30 € pro Hund

Die zauberhafte, noch recht scheue Margo.
Wir holten sie aus einem schrecklichen Canile
als sie am Ende ihrer Kräfte war.
Cleo wurde als Welpe  in einem erbärmlichen Zustand gefunden, sie war fast verhungert, verdurstet und hatte hohes Fieber. Sie hat durch ihre Entbehrungen große Probleme mit dem Knochenbau und benötigt dringend eine Patenschaft!
Alfredino hofft sehr auf eine Patenschaft!
Er benötigt täglich Medikamente gegen seine Leishmaniose, Parasitenschutz und natürlich Futter.

 

 


Straßenhunde suchen Paten!

Die wirklich unsichtbaren Hunde, das sind die Straßenhunde in Italien. Doch die Straßenhunde, die wir hier vorstellen, haben Glück. Sie werden gesehen, denn sie werden alle durch italienische Tierschützer betreut und erhalten mehrmals wöchentlich einen Besuch sowie Futter und Wasser! Wir möchten die Tierschützer vor Ort bei den aufkommenden Kosten unterstützen, den ein oder anderen Tierarztbesuch finanzieren, sowie u.a. auch Impfungen und die Parasitenprohylaxe. Hierfür benötigen wir Ihre Hilfe!
Für diese Hunde beläuft sich der monatlich aufzuwendende Betrag auf 20 € pro Hund

Lucio braucht Paten, die  helfen ihn mitzuversorgen!
Annarita sucht noch Paten, die uns bei ihrer Versorgung unterstützen. Sie ist einer von 6 Junghunden, die auf einem Fabrikgelände leben
Filomena sucht liebe Paten, die uns bei ihrer Versorgung unterstützen. Sie ist einer von 6 Junghunden, die auf einem Fabrikgelände leben.
Clotilda lebt mit Speranza und den 6 Junghunden auf einem Firmengelände in der Nähe von Avetrana. Auch für Clotilda suchen wir Paten!
Speranza lebt mit Clotilda und ihren 6 Junghunden auf einem riesigen Firmengelände. Speranza sucht dringend Paten, die ihre Versorgung sichern.
Cara lebt mit Lacky, Asia und Co. in der Gruppe. Sie ist noch nicht lange dort und auch noch etwas scheu. Menschen lässt sie noch nicht so gerne an sich ran,... Cara würde sich über Paten sehr freuen!
Marta, sie lebt auf einer Schotterstraße weit entfernt von der Hauptstraße, so dass sichergestellt ist, dass sie nicht zum Verkehrsopfer wird. Marta sucht liebe Paten, die ihre Versorgung sichern!
Gio lebt zusammen mit Marco und Chiara in der
Nähe einer Wohnsiedlung und wird dort von einer Frau versorgt. Gio freut sich über Paten, die seine Versorgung sicherstellen.
Chiara lebt zusammen mit Marco und Gio in der
Nähe einer Wohnsiedlung. Sie sucht dringend Paten!
Shayla hat sich zu einer wunderschönen Schäferhündin entwickelt und wünscht sich dringend wieder einen neuen Paten.
Marco sucht dringend Paten. Marco lebt zusammen mit zwei Weggefährten in der Nähe einer Wohnsiedlung und wird dort von einer Frau versorgt.

 


Glücklich versorgt!

Wir danken den Paten von Herzen für ihre Unterstützung. Hier finden Sie alle Hunde, die tolle Patentanten und -onkel gefunden haben:

Auch Feliciti suchte dringend einen Paten
... und hat ihn auch direkt gefunden 🙂
Herzlichen Dank an Klaus P.
Scott hat nun liebe Paten gefunden, die auch seine Kastration übernommen haben. Herzlichen Dank an Susanne und Francesco
Ganz herzlichen Dank für die Patenschaft an Karin und Axel R.
Jacky lebt auf der Straße seit sein Herrchen verstorben ist. Nun hat er 2 liebe Patinnen gefunden, die seine Versorgung sichern.
Herzlichen Dank an Katrin und Susanne
Asia hat nun eine Patentante, herzlichen Dank an Angelika A.L.