Speranza

Speranza mit WelpeName: Speranza
Status: Straßenhund
Kastriert:  ja


 

weitere Infos und Updates:

Speranza lebt mit Clotilda und ihren  6 Junghunden auf einem riesigen Firmengelände. Welche Welpen zu welcher Hündin gehören, lässt sich hier nur erahnen:).
Für Speranza hatte Genny bereits erstmals vor mehr als einem Jahr bei der Gemeinde um Durchführung einer Sterilisation gebeten, was jedoch immer abgelehnt wurde. Die Hündin hat nun Ende letzten Jahres zum 2. Mal Nachwuchs bekommen und wurde schliesslich kastriert.
Für die Hunde befinden sich auf dem weitläufigen Grundstück Hundehäuser aus Stein, so dass sie hier trockene und geschützte Schlafplätze haben. Für das Futter ist Genny alleine zuständig. Salvatore, der  Inhaber des Geländes, war anfangs nur bereit die männlichen Welpen auf dem Grundstück zu behalten, hat sich aber von Genny durch viele Gespräche überzeugen lassen, den beiden kompletten Hundefamilien einen Unterschlupf zu gewähren, wenn Genny sich weiterhin um die Versorgung der Tiere kümmert.

Speranza benötigt zusätzlich zur Versorgung mit Futter und Wasser auch eine Impfung sowie eine regelmäßige parasitäre Behandlung.

 

Update 26.04.14
Neue Fotos von Clotilda und Speranza
Beiden geht es gut, sie genießen die menschliche Fürsorge und die Streicheleinheiten sehr! Beide Hündinnen suchen aber noch dringend Paten!

 


Bitte unterstützen Sie uns mit einer Straßenhund- und-oder Kastrationspatenschaft um den Straßenhunden in Süditalien zu helfen!

 

Straßenhundpatenschaft

Für die Versorgung von Speranza werden zurzeit 20 € monatlich benötigt um die Futterkosten und parasitäre Behandlung sowie Impfung abzudecken.

Bisher wurden Patenschaften in Höhe von 0 € abgedeckt.

 

Kastrationspatenschaft

Speranza ist kastriert.

 

Möchten auch Sie Straßenhundpate werden oder eine Kastration sponsoren?

Sie können gerne eine einmalige Patenspende oder eine monatliche Patenschaft/ Teilpatenschaft übernehmen  um uns bei der Versorgung  der Straßenhunde zu unterstützen. Übernehmen Sie eine monatliche Straßenhund-Patenschaft oder eine einmalige Kastrationspatenschaft (bzw Teilpatenschaft), so erhalten Sie regelmäßige Updates zu Ihrem Patenkind und eine Patenschaftsurkunde.Bitte kontaktieren Sie uns in jedem Fall über das unten stehende Kontaktformular, damit wir Ihre Spende/ Patenschaft entsprechend zuordnen können!

Bitte geben Sie bei Überweisung entsprechend den Verwendungszweck: Straßenhundpatenschaft (Hundename) oder Kastrationspatenschaft (Hundename) an!

 

 

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Hundename

Bitte auswählen (Mehrfachauswahl möglich: Taste Strg + Mausklick)

Patenschaftsbetrag

Ihre Adresse (zwecks Spendenbescheinigung) und ggf. Anmerkungen

 

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und Unterstützung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.