Alle Welpen sind gut vermittelt :)

Überglücklich können wir nun sagen dass wir Tizianas 5 Welpen und auch Tiziana selbst sowie alle 7 Welpen von Daisy vermitteln konnten.

Über Tiziana und ihre Welpen hatten wir ja schon berichtet, später kam dann noch Daisy mit ihren Kleinen hinzu, die wir  in einem halbverhungerten Zustand vorfanden.

Die Hündin war angeblich kurz zuvor aus schlechter Haltung befreit worden und lebt nun mit ihren Welpen und einem weiteren Hund auf einem großen Grundstück. Wir haben uns natürlich intensiv um die Tiere gekümmert und bereits nach kurzer Zeit hatten sich alle auch schon ganz gut erholt.  Die Kleinen wurden dann alle geimpft und untersucht. Danach wurde  intensiv nach neuen Familien insbesondere in Norditalien gesucht, wo wir mit Tierschützern zusammenarbeiten, die sich um die Vermitllung, die Vor- und Nachkontrollen und  auch um Pflegestellen kümmern.

Auch Daisy geht es inzwischen viel besser und sie scheint sich dort wohl zu fühlen, wo sie jetzt lebt. Dora, eine italienische Tierschützerin, schaut täglich nach ihr und überwacht die ausreichende Versorgung mit Futter und Wasser. Bald wird die Hündin kastriert, damit sie ihr Leben noch unbeschwert genießen kann.

Schreibe einen Kommentar