Carlo – Liebe auf den ersten Blick

Seit einer Woche ist er nun bei uns. Wir hatten bereits von ihm gehört, ein kranker Welpe der am Strand alleine unterwegs war. Ein kleines zerrupftes Kerlchen, fast völlig nackt und voller Schuppen. Räude in einer besonders schlimmen und ansteckenden Form. Wir haben ihn  gesehen und mit zu uns genommen.

Der kleine Carlo bekommt nun seine Medikamente, seine Spritzen und wird mit einem Spezialshampoo gewaschen.

Er ist so dankbar für jede Streicheleinheit und würde so gerne mit unseren Hunden spielen. Aber für eine Zeit ist nun absolute Quarantäne angesagt. Es fällt so schwer ihn von allen fern zu halten. Aber schon bald wird er ein fröhlicher und gesunder Welpe sein. Und er wird ein schönes Zuhause finden, das haben wir ihm versprochen …

Schreibe einen Kommentar