Es gibt auch gute Nachrichten …

Eine sehr bemerkenswerke Aktion des äußerst tierlieben Bürgermeisters Alfredo Longo des Nachbarortes Maruggio sorgt für Aufsehen in der Region in Apulien. Wer einen Hund aus dem Canile (Tierheim) in Maruggio adoptiert, erhält nicht nur die Müllgebühren erstattet, sondern die Gemeinde übernimmt auch die Impfungen und einen Tierarztbesuch im Jahr für diesen Hund ♥️ Die Adoption wird sehr verantwortungsvoll begleitet, es finden Vor- und Nachkontrollen durch die ansässigen Tierschützer statt. Im dortigen Canile sind zur Zeit 63 Hunde untergebracht, deren Chance auf Vermittlung jetzt erheblich steigen sollte. Hoffen wir, dass diese tolle Aktion Schule macht.
Das Motto lautet: „Adoptiert einen Hund aus dem Tierheim, das wird gut sein für eure Geldbörse und ganz besonders gut für euer Herz“ ♥️
https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=474403209764458&id=155323251672457

Comments are closed.