Ja wer kommt denn da angelaufen?

…unser Krummbeinchen Tyson ????
Und ihr seht richtig: nach nur einer guten Woche intensiver, manueller Therapie ist schon eine deutliche Verbesserung der Wachstumsstörung eingetreten! Am Montag gehts wieder zum Doc, wir sind schon gespannt, ob er auch mit den bisherigen Fortschritten zufrieden ist.

Ein Leben mit körperlicher Behinderung als Streuner ist ihm Gott sei Dank erspart geblieben, denn er wurde noch rechtzeitig gefunden. Es gibt sehr viele Hunde wie Tyson, die täglich ums Überleben kämpfen müssen… auf der Straße, in schlechter Haltung… für diese Hunde werden wir uns auch weiter einsetzen – mit eurer Hilfe ❤️

Danke und einen schönen Sonntag euch allen !

Schreibe einen Kommentar