Neujahrsbesuch bei Gina

Heute am Neujahrstag haben wir Gina einen Besuch abgestattet um ihr und den Hunden „buon anno“ zu wünschen. Neben ihren eigenen 6 Hunden kümmert sie sich um 4 erwachsene Pflegehunde und 7 Welpen.

Wir haben ihr für die Pflegehunde Claudio und Clarabella  Geschenke der Paten überbracht, die dann natürlich von allen Hunden dankbar entgegen genommen wurden.

Leckerlis wurden großzügig verteilt. Die Hunde waren anfangs skeptisch, weil sie sowas kaum kennen. Dann sind sie aber schnell  auf den Geschmack gekommen.

Clarabella, das alte Mädchen, ist inzwischen schon etwas aufgetaut. Vor etwa 3 Wochen kam sie aus ihrer Hütte nicht hervor, beäugte uns misstrauisch und ängstlich, aber wir haben sie nicht bedrängt. Inzwischen werden wir schon freundlich von ihr zur Kenntnis genommen, immer noch lieber aus der Entfernung aber doch schon recht entspannt. Sie wird weitere Fortschritte machen, da sind wir uns ganz sicher.

Foto 1

Claudio ist sowieso nicht schüchtern. Er ist ein fröhlicher liebenswerter Hund.  Er hat hier eine treue und wunderschöne Freundin gefunden, Penelope. Sie ist ebenfalls ein Pflegehund und wird von einem italienischen Tierschutzverein gefördert.

 

 

Es ist immer wieder ein Erlebnis,  bei Gina vorbeizuschauen.  Trotz ihres Alters und ihrer gesundheitlichen Probleme ist sie rund um die Uhr für die Hunde da und versorgt nebenbei noch einige Straßenkatzen. Sie ist eine bemerkenswerte Frau. 

 

Schreibe einen Kommentar