„Notte di San Lorenzo“ – Eine Sternschnuppe für jeden unserer Schützlinge

sternschnuppe

Am 10. August wird in Italien die Nacht der Sternschnuppen gefeiert.
Diese Tradition geht bis ins Jahr 258 n.Chr. zurück, als der Märtyrer Laurentius vom Kaiser Valerian auf dem glühenden Grillrost zu Tode gefoltert wurde, weil er Kirchengelder an Arme verteilt hatte. Der Volksmund bezeichnet die Sternschnuppen deshalb auch als „Laurentiustränen“ und die Nacht als „Notte di San Lorenzo“.

Mit jeder Sternschnuppe, die über den Himmel huscht, möchten wir den von uns betreuten Straßenhunden und Katzen in Apulien einen Wunsch erfüllen
………und Wünsche für diese Lebewesen gibt es so viele wie Sterne am Firmament.

 

Gerade in den Sommermonaten ist die Not am Größten, die Tiere von Zecken übersät,
durch Leishmaniose gezeichnet, krank, dünn und ausgelaugt. Die vielen Welpen, die das ganze Jahr versorgt werden, benötigen alle Impfungen und Zufütterung. Notfälle wie der kleine Nino, Oscar, der kurz vor dem Verhungern war, Stella, die sich die Hüfte ausgekugelt hatte und der kranke Mike müssen tierärztlich versorgt werden und die Kastrationen von Straßen-, Privathunden und Katzen natürlich stetig weiter laufen.

Darüber hinaus unterstützen wir nicht nur diverse Futterstellen bei der Versorgung mit Futter sondern auch Privatleute, die ohne unsere Hilfe ihre Tiere wohl oder übel im Canile abgeben müssten.

Helft uns den Straßentieren in Süditalien ihre Wünsche zu erfüllen.

Kleine Wünsche, große Wünsche, Leben retten.

 

1 kg Welpenmilch im Wert von 10 Euro!
Jetzt schnell per paypal spenden:




[olimometer id=9]

 

8 kg Trockenfutter im Wert von 10 Euro!
Jetzt schnell per paypal spenden:




[olimometer id=12]

 

Körbchen für unsere Pflegestationen im Wert von 20 Euro!
Jetzt schnell per paypal spenden:




[olimometer id=11]

 

Hilfe bei den Tierarztkosten im Wert von je 30 Euro!
Jetzt schnell per paypal spenden:




[olimometer id=10]

 

Zuschuss zur Kastrationen für Hunde und Katzen im Wert von je 40 Euro!
Jetzt schnell per paypal spenden:




[olimometer id=13]

 

Wenn ihr euch für ein Sternschnuppenpaket entscheidet, so überweist  bitte unter Angabe des Verwendungszweckes (wichtig!!! z.b. Zuschuss Kastration, Welpenmilch, Trockenfutter etc.) auf unser Konto:

 

Kontoinhaber: Tierfreunde Italien e.V.
Bank: Postbank Berlin
Spendenkonto: 90151105
Bankleitzahl: 10010010

IBAN: DE10100100100090151105
BIC: PBNKDEFF

Paypal: spenden@tierfreunde-italien.de


Paypal: Bitte das jeweilige Sternschnuppenpaket bei der persönlichen Mitteilung angeben (wichtig!!)

 

Eure  Spende ist natürlich  zweckgebunden und wird genau entsprechend des Verwendungszweckes verwendet. Über den Erfolg der Aktion werden wir zeitnah berichten!

 


 Sachspenden:

Liebe Sternschnuppen-Wunscherfüller, wir nehmen auch gerne Sachspenden für die Hunde und Katzen in Italien entgegen. Gerne könnt ihr uns eure Spende direkt nach Italien schicken.
Unsere Adresse für Sachspenden:

Tierfreunde Italien
Ange Borgers
Mail Boxes etc. C.p. 169
Via Roma 85
74024 Manduria (TA)
Italien

Futter für erwachsene Hunde, für Senioren, Aufbaufutter und Diätfutter, sowie Welpenmilch und medizinische Artikel, Zeckenschutz und auch Körbchen werden bei uns immer händeringend benötigt.

 

Wir danken euch von Herzen und hoffen, dass auch eure Wünsche in Erfüllung gehen!

 

 

Diese Hunde suchen noch dringend Paten.
Bereits mit einer Teilpatenschaft von 5 Euro im Monat, leistet ihr einen großen Beitrag und erhaltet natürlich eine Patenschaftsurkunde und immer wieder Updates zu eurem Schützling!

One Response to “„Notte di San Lorenzo“ – Eine Sternschnuppe für jeden unserer Schützlinge”

  1. Susanne Roma-PIetsch

    Hallo Ihr Lieben,
    das ist eine gute Idee , so ein Sternschnuppenpaket. Das der 10. August gefeiert wird wussten wir gar nciht.
    Wir möchten uns gerne mit zwei Zuschüssen für Kastrationen beteiligen.
    LG
    Susanne und Francesco

Schreibe einen Kommentar