Spenden/ Ausgaben März 2015

Liebe Freunde!

Im März haben wir uns um viele Welpen gekümmert. Wir konnten einige aus einem Canile vermitteln, nachdem sie geimpft und entwurmt wurden. Wir haben auch auf der Straße Welpen gefunden die wir versorgt, vermittelt oder für die wir eine Pflegestelle gefunden haben, nachdem wir ihre Räude in einer Isolierstation behandelt haben und auch sie geimpft waren. Wie immer wurden auch einige Notfälle versorgt und behandelt. Und wie immer muss das Futter und die medizinische Versorgung unserer Straßenhunde gewährleistet sein. An dieser Stelle möchte ich gerne einmal betonen, dass alle anderen nicht unerheblichen Kosten insbesondere für Benzin u.v.m. von den freiwilligen Helfern alleine getragen werden. Alle arbeiten unentgeltlich, dies gilt für die Arbeit auf der Straße wie auch für die Verwaltung, Mitgliederbetreuung, Buchhaltung,  Jahresabschluss etc. Damit können wir abgesehen von geringfügigen Verwaltungskosten wie Bank- und Domainekosten sowie Facebookwerbung alle Spenden unmittelbar in den Tierschutz investieren.

Wir danken den Spendern von Herzen:

Peter V., Michaela G.,  Karin und Axel R., Roswitha und Frank de B., Jeanette S., Thomas T., Andrea M., Sabine Sch.,  Martina Sch.,  Claudia u. Gordian K.,  Monika V., Iris B., Ange B.,  Susanne und Ralf T., Susanne u. Francesco R-P,  Angelika A.-L.,   Marianne H.,  Nicole Z., Andrea B., Brigitte G.,  Renate u. Michael M., Gudrun Z., Tierherberge Donzdorf, Christine L., Gisela R., Katrin Susanne H., Claudia R., Susanne Sch., Susanne E., Gunter und Marianne B., Isabella K., Marc d.B.,

Im März erhielten wir folgende Geldspenden:

Notfälle : 289,80€
Facebookaktionen: 242 €
Verkauf regionaler Produkte: 20 €
Patenschaften Hunde: 410 € (wurde für Futter und teilweise Medikamente eingesetzt)
Impfpatenschaften: 410 €
Tierarzt, Medizin, Impfstoffe: 525 €
Allgemeine Spenden: 650,77 €

Folgende Sachspenden wurden uns nach Italien geschickt:

Hunde- und Welpenfutter (Susanne u. Francesco), Decken, Medizin (Jeanette S.), Nieren- und Welpenfutter (Ange B.), 5 Pakete Decken, Spielzeug, Futter, etc. (Eva L., Brigitte G., Rosi De B., Gisela R.), Hundefutter (Tierherberge Donzdorf), Bürsten Handtücher, Futter, etc. (Heilpraktiker Nürnberg)

Unsere Ausgaben für die Hunde und Katzen vor Ort in Italien:

Futter Straßenhunde: 1.031,61 €
Impfungen u. med. Versorgung Welpen: 777,80 €
Kastrationen Hunde u. Katzen: 400,00 €
Hundekörbe Canile und Straße: 538,59 €
Einkauf Facebook-Aktion: 89 €
Tierartkosten, Medizin: 218,21 €

Deutschland:

Nebenkosten Geldverkehr: 57,72 €
Facebookwerbung: 6 €
Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Unterstützern, ohne Euch geht hier gar nichts !

Schreibe einen Kommentar