unsere beiden Notfall-Kätzchen

… machen Fortschritte 😀
die schwer verletzte Pfote von Balisto wird mit sehr viel Liebe und Geduld täglich 5 mal versorgt im Katzenhaus von Maruggio und sieht schon viel besser aus. Der Kleine lässt sich inzwischen auch problemlos behandeln, was am Anfang eine sehr große Herausforderung war bei dem bisher wild aufgewachsenen Kätzchen.
Auch die zweite bisher namenlose kleine Katze ist nach der schwierigen Operation wieder auf den Beinen, nachdem sie angefahren wurde war sie bewegungsunfähig. Der Bruch über dem Knie wurde gerichtet und mit einem „Fixateur externe“ von außen stabilisiert. Nun kann das Kätzchen schon wieder stehen.
Vielen Dank für eure Spenden, damit konnten wir beiden Katzenkindern helfen ♥️♥️

Schreibe einen Kommentar